Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grund- und Mittelschule Feuchtwangen-Stadt!

Informationen zum Unterrichtsbetrieb ab 12.04.2021

Liebe Erziehungsberechtigte,

 

da im Landkreis Ansbach der 7-Tage-Inzidenzwert wieder über 100 liegt, wurde von der Kreiverwaltungsbehörde für die Woche 12.04.-16.04.2021 Distanzunzterricht angeordnet.

 

Das heißt:

Die Kinder der 1., 2. und 3. Jahrgangsstufe sowie die Kinder der 5., 6. und 7. Jahrgangsstufe haben wieder zuhause Unterricht.

Das Unterrichtsnaterial erhalten Sie über die Ihnen bekannten Kommunikationswege von der Klassenlehrkraft Ihres Kindes.

Die Kinder der 4. Jahrgangsstufe dürfen ab 12.04.21 wieder den Unterricht besuchen.

Die Kinder der 9. Jahrgangsstufe erhalten die Informationen zum Unterricht in der kommenden Woche von Ihrem Klassenlehrer.

 

Die neuen COVID-19-Schutzmaßnahmen vom 09.04.2021 sehen vor, dass ein negativer Testnachweis für alle Schülerinnen und Schüler sowie für das gesamte (Lehr-) Personal  Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist, unabhängig von der 7-Tage-Inzidenz.

Nähere Informationen erhalten Sie hier:

Elternbrief Merkblatt Selbsttests_09.04.
Adobe Acrobat Dokument 485.5 KB
Datenschutzhinweise_09.04.2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 114.8 KB

 

Die Notbetreuung für Kinder der Klassen 1 - 6 ist ebenfalls eingerichtet; auch hier können wir nur Kinder mit einem negativen Testergebnis aufnehmen.

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie in den nächsten drei Wochen die Notbetreuung benötigen:
Erklärung zum Bedarf einer Notbetreuung
Adobe Acrobat Dokument 644.1 KB

 

 

Weitere Informationen zum Unterricht erhalten Sie auf der Homepage des Kultusministeriums
(siehe Verlinkung weiter unten).

Mein Kind ist krank

Ab Montag, 15.03.2021, tritt der aktualisierte Rahmenhygieneplan in Kraft, durch den sich die Voraussetzungen ändern, unter denen ein Kind die Schule im Krankheitfall besuchen darf:

 

Wenn ein erkranktes Kind nach dem Abklingen der Erkältungssymptome (Schnupfen, Niesen, Husten, Halsschmerzen,....) wieder am Unterricht teilnehmen will, benötigt es ein negatives Corona-Testergebnis (von einem Arzt oder Testzentrum, von einer Apotheke). Andernfalls dürfen wir das Kind nicht zum Unterricht zulassen.

 

Auch Kinder, die mit unklaren Erkältungssymptomen in der Schule erscheinen, dürfen wir nicht am Unterricht der Klasse teilnehmen lassen und müssen eventuell abgeholt werden.

 

Weitere Informationen können Sie dem Merkblatt entnehmen.

Merkblatt (15.03.2021)
210312 Umgang mit Erkältungssymptomen_fi
Adobe Acrobat Dokument 166.8 KB

 

 

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage des Staatsministeriums bzw. des Staatlichen Schulamtes Ansbach.

 

 

Ein Betreten der Schule ist derzeit nur nach telefonischer Anmeldung möglich:

 

09852 - 616 348 

 

Telefonische Erreichbarkeit der Verwaltung während der Unterrichtszeit:

 

Montag           07.00 – 14.00 Uhr

Dienstag         07.00 – 14.00 Uhr

Mittwoch         07.00 – 14.00 Uhr

Donnerstag     07.00 – 14.00 Uhr

Freitag            07.00 – 13.00 Uhr

 

 

Ausgabe Leihgeräte

Inzwischen sind die über das Sonderbudget 'DigitalPakt Schule' der Staatsregierung geförderten digitalen Endgeräte eingetroffen und für den Einsatz vorbereitet worden.

 

Somit können diese Geräte ab sofort von Familien entliehen werden, die ihren Kindern keine eigenen Tablets zur Verfügung stellen können. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass pro Familie nur ein Gerät entliehen werden kann.

 

Die Ausleihe findet während der Unterrichtszeit montags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr im Sekretariat statt; die Geräte werden nur an Erziehungsberechtigte ausgegeben.

 

gez. Andrea Pöschl

  

Frau Schlötterer - Jugendsozialarbeit an Schulen

Liebe Schülerinnen und Schüler,                                         

liebe Eltern,

 

ich bin ab sofort in meiner Tätigkeit als Sozialpädagogin wieder an der Schule vor Ort tätig.


Gerne könnt ihr mich/ können Sie mich bei Fragen, Anliegen, Beratungsbedarf etc. in meinem Büro an der Schule anrufen:

 

09852/9088030

 

Ich freue mich auf die Telefonate mit euch/Ihnen!

 

Liebe Grüße aus der Stadtschule Feuchtwangen

Anja Schlötterer (Sozialpädagogin, Jugendsozialarbeit an Schulen, ehem. Diezinger)

Beratungsangebote

Auch weiterhin stehen die bewährten Ansprechpartner der Staatlichen Schulberatung der gesamten Schulfamilie zur Verfügung. Die Zeiten, zu denen die für Sie zuständige Staatliche Schulberatungsstelle erreichbar ist, finden Sie stets aktualisiert auf der entsprechenden Internetseite (www.schulberatung.bayern.de).

 

Informationen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus

Quelle: Pixabay

Angebote der GfI Ansbach - Offener Ganztag

Externe Angebote bei Problemen und Krisen

Informationen des KIBBS-TEAMS (Stand: Januar 2021)
KIBBS Tipps zur psychosozialen Stärkung.
Adobe Acrobat Dokument 278.3 KB
11-Tipps-für-Eltern zu Covid-19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 142.9 KB
Hilfsangebote Stadt und Landkreis Ansbach
V3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 963.1 KB

Unsere Kontaktdaten

 

Grund- und Mittelschule Feuchtwangen-Stadt

Schulstraße 8

 

91555 Feuchtwangen

 

E-Mail: sekretariat@schule-feustadt.de

 

Telefon: 09852 616 348